Manche Sternzeichen sollten besser keine Partnerschaft miteinander führen. Denn wie du sicher schon weißt, hat jedes Sternzeichen seine individuellen Charakterzüge. Manche Konstellationen passen daher besser und andere führen eher zu Streitereien. Welche Tierkreiszeichen lieber nicht zueinander finden sollten, verraten wir dir in diesem Artikel.

LÖWE & KREBS

Löwe und Krebs passen theoretisch perfekt zusammen, aber in der Praxis sind die Dinge nicht so glänzend, wie sie scheinen. Sie haben von Natur aus, diese Chemie, die zwischen ihnen herrscht und sie gegenseitig magisch anzieht, aber die Realität dahinter ist hässlich. Beide Sternzeichen erwarten eigentlich ähnliche Dinge von ihrer Beziehung.

Liebeshoroskop für Montag 2021-02-08 - Heute sind Sie vielleicht ein wenig rastlos und verspielt...

Löwen wollen in einer Beziehung sein, in der sie sich sicher fühlen – sie sehnen sich nach Unterstützung und Verständnis. Andererseits möchten Krebse eine ernsthafte Verbindung zu ihren Partnern herstellen, in der sie ihre wahren und tiefen Emotionen ausdrücken können.

Dies führt dazu, dass ihre Beziehung die beste ist, wenn sie sich an ihrem Höhepunkt befindet, und die schlechteste, wenn sie sich an ihrem tiefsten Punkt befindet. Denn beide Sternzeichen haben unterschiedliche Charakterzüge.

Die Beziehung ist kritisch, weil Löwen ehrlich sind und Krebse all diese Dinge viel zu ernst nehmen, sodass sie leicht beleidigt sein können. Es kann sein, dass sie ihren Partnern nicht einmal zeigen, dass sie verletzt sind, aber glaube mir – sie sind es.

Nach einiger Zeit entwickeln Krebse eine aggressive Seite in ihrer Persönlichkeit, weil sie ihre Emotionen zu lange im Gedächtnis behalten. Dann wird die Beziehung explodieren und könnte mit einem lauten Knall zu Ende gehen. Wenn beide Sternzeichen nicht bereit sind an ihren Verhaltensweisen zu arbeiten, kann diese Konstellation leider keine Zukunft haben. 

10 Dinge, die dich richtig aufregen. Basierend auf deinem Sternzeichen.

10 Dinge, die dich richtig aufregen. Basierend auf deinem Sternzeichen.

Menschen, die einen schlurfenden Gang haben. Menschen, die nie zurückrufen. Kaputte Fernbedienungen. Wenn Tiere gefangen in Käfigen sind.

empfohlene Artikel Weiterlesen

WAAGE & STIER

Diese Kombination funktioniert aufgrund der Ähnlichkeit nicht. Diese beiden Sternzeichen sind sich nämlich einfach zu ähnlich und der Grund, warum ihre Beziehung nicht funktioniert, ist, dass sie ihre eigenen Fehler bei ihrem Partner sehen – es ist, als ob sie in einen Spiegel schauen.

Beide sind willensstark und leidenschaftlich. Die Loyalität des Stiers ist jedoch zu viel für die lustige und soziale Waage. Außerdem wird dem Stier die ganze Rechthaberei von der Waage zu viel, sodass sie ihn ganz schön auf die Palme bringen kann.

Für beide Sterneichen ist es wirklich schwer, Kompromisse einzugehen, und ihr Leben wird nicht einfach sein, wenn sie auch nur die geringste Meinungsverschiedenheit haben. Mit der Zeit wird diese Beziehung zweifellos enden. Darum sollte man sich von vorne herein gut überlegen, ob man es mit dieser Konstellation versuchen sollte. 

SCHÜTZE & KREBS

Es ist sogar völlig logisch, dass diese beiden Zeichen NICHT zusammenpassen, da sie nichts gemeinsam haben.

Krebse sind Menschen, die zu Hause bleiben und sich ganz ihren Partnern widmen. Sie tun normalerweise alles zusammen, während Schützen alles andere als zu Hause sind. Sie sind Entdecker und sie mögen Herausforderungen. Sie leben, um zu reisen und neue Orte zu erkunden – ganz im Gegensatz zum Schützen.

Aufgrund dieses großen Unterschieds lieben sie sich zwar noch, aber tief im Inneren wissen sie, dass es auf lange Sicht nicht gut sein wird – die Beziehung wird irgendwann brechen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wenn einer loszieht und den anderen allein lässt.