Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) war ein deutscher Physiker mit Schweizer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft. Er gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physikerder Wissenschaftsgeschichte[1] und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie zum Wesen der Gravitationveränderten maßgeblich das zuvor geltende newtonsche Weltbild. Der Name Albert Einsteins ist heute untrennbar mit der Relativitätstheorie verbunden, die ihn zu einem der führenden Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts machte. Sein unverwechselbares Charisma und seine philosophischen Ansätze ließen ihn zu einer modernen Ikone des 20. Jahrhunderts werden, die auch außerhalb der Wissenschaft fast jedem Menschen ein Begriff ist.

Sternzeichen Widder (21. März – 20. April

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. -Albert Einstein

Diese 4 Sternzeichen sind glücklicher in einer Beziehung

Diese 4 Sternzeichen sind glücklicher in einer Beziehung

Diese 4 Sternzeichen sind in einer Beziehung glücklicher

empfohlene Artikel Weiterlesen

Sternzeichen Stier ( 21. April – 20. Mai)

Ich spreche mit jedem gleich, egal ob es sich um den Müllmann oder den Präsident der Universität handelt. -Albert Einstein

Sternzeichen Zwillinge ( 21. Mai – 21. Juni)

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug. -Albert Einstein

Sternzeichen Krebs ( 22. Juni – 22. Juli)

Es gäbe genug Geld, genug Arbeit, genug zu essen, wenn wir die Reichtümer der Welt richtig verteilen würden, statt uns zu Sklaven starrer Wirtschaftsdoktrinen und -traditionen zu machen. -Albert Einstein