Was ist Ihre größte Angst? Wenn Sie uns Ihr Sternzeichen verraten, können wir es jetzt sofort sagen. Schauen Sie mal, ob es stimmt

Das ist Ihre größte Angst laut Ihres Sternzeichens

Tageshoroskop für Morgen 2018-12-13

Tageshoroskop für Morgen 2018-12-13

#horoskop, #morgen Das Horoskop für morgen - exakt kostenlos, kurz und knackig. Wahrscheinlich das beste tagesaktuelle Horoskop.

empfohlene Artikel Weiterlesen

Jeder Mensch hat vor irgendetwas Angst. Ob es die Angst ist, alleine zu sein oder vielleicht die, zu versagen: Es hängt vom Charakter ab. Und, glaubt man der der Expertin Athena Perrakis, PhD of Sage Goddess, auch von Ihrem Sternzeichen.

Mit diesen Ängsten haben die verschiedenen Sternzeichen zu kämpfen.

Das Gute daran, wenn Sie Ihre Angst kennen ist: Sie können sich ihr stellen.

Widder

Ein Widder irrt sich nicht gerne. Was ihm deshalb wenig schmeckt, ist, wenn ihm jemand sagt, was er zu tun oder zu lassen hat. Und das der Widder weiß, dass es falsch ist oder einfach nicht seiner Lebenseinstellung entspricht. Wenn man Widder dazu bringt, sich durch Überredung selbst infrage zu stellen, schmälert das ihr Selbstbewusstsein und ihre Power.

Hier solltest du laut deinem Sternzeichen 2020 Urlaub machen

Hier solltest du laut deinem Sternzeichen 2020 Urlaub machen

Ein weiteres Must-have auf den Reisen sind eine handvoll enger Freunde. Denn als Fisch brauchst du deine Liebsten um dich herum. Städte wie Kairo oder Marrakesch regen deine Phantasie an und sollten auf der Reise-Wishlist stehen. 

empfohlene Artikel Weiterlesen

Widder sollten lernen, mit dieser Eigenschaft umzugehen. Denn schließlich kann man nicht immer recht haben.

Stier

Stiere sind gut darin, ihre Finanzen gut im Blick zu behalten und damit zu planen. Geht mal etwas schief wirft das Stiere ganz schön aus der Bahn. Die größte Angst bei Stieren ist der Gedanke, in ein finanzielles Loch zu fallen. Generell fühlen sie sich besser, wenn alles in geregelten Bahnen verläuft. Risiken scheut der Stier.

Stiere sollten lernen, auf ihre Intuition zu hören und auch mal ein Risiko einzugehen. Wer weiß, vielleicht führt das ja zu noch mehr finanzieller oder persönlicher Sicherheit.

Zwillinge

Die größte Angst von Zwillingen ist der Stillstand. Routine und einen festgefahrenen Alltag mögen Menschen mit dem Sternzeichen Zwillinge so gar nicht.

Zwillinge können aber aus dem Stillstand auch etwas Gutes ziehen. Nämlich, dass man sich in Ruhephasen erholt, reflektiert, Kraft schöpft und sich neu sortieren kann.

Krebs

Im Sternzeichen Krebs geborene Menschen haben die größte Angst davor, alleine zu sein. Ein blanker Horrer ist es für Krebse, keine (sozialen und privaten) Beziehungen zu haben. Deswegen sind ihnen Partner und Freunde sehr wichtig. Sie brauchen ein enges Netzwerk.

Krebse sollten lernen – oder besser verstehen – , dass es kein Zeichen mangelnder Liebe ist, wenn gerade mal nicht viele Menschen um sie herum sind. Das macht sie auf Dauer glücklicher und lässt sie sich mit dem Alleinsein anfreunden.