Wir alle landen beim Dating manchmal einen Griff ins Klo. Wenn wir jemanden kennenlernen erfahren wir ihn meist noch von seiner besten Seite. Erst später stellt sich dann heraus, was für ein Kerl er wirklich ist. Oft kommt dann das böse Erwachen. Blöd ist nur, wenn wir uns schon Hals über Kopf in ihn verliebt haben und gar nicht einsehen wollen, dass er nicht der Eine ist. Viel zu spät merken wir dann, dass wir viel kostbare Zeit und noch mehr Mühe in eine Beziehung gesteckt haben, die es gar nicht wert war. Wenn du dich auch schon mal gefragt hast, „Warum ich? Warum verleibe ich mich immer in die Falschen?“, dann kommt hier die Antwort.

Widder (21. März – 20. April)

Als Widder hast du Feuer im Blut und so hältst du auch immer Ausschau nach einem Partner, der genauso ist. Du möchtest Leidenschaft in deiner Beziehung und fliegst deshalb auf Personen, die so rüberkommen: Wild, ungezähmt und rebellisch. Genau da liegt aber dein Problem: Ihr habt beide zusammen einfach zu viel Energie in eurer Beziehung. Du solltest dir lieber jemanden suchen, der dich vervollständigt, anstatt jemanden, mit dem du andauernd aneinander rasselst, weil ihr so viel Temperament habt. Dein Partner sollte der Ausgleich zu dir sein. Er sollte dich erden. Lasse dich auf jemanden ein, der dir bisher gar nicht aufgefallen wäre. Er könnte dich sehr glücklich machen.

Liebeshoroskop für Mittwoch 2020-01-01 - Heute ist ein guter Tag, um sich zu überlegen, was Sie sich von Ihrem romantischen Leben konkret erwarten.

Liebeshoroskop für Mittwoch 2020-01-01 - Heute ist ein guter Tag, um sich zu überlegen, was Sie sich von Ihrem romantischen Leben konkret erwarten.

Manchmal sind Sie so gesellig, dass Sie eine Beziehung nach der anderen haben. Aber haben Sie sich schon einmal Gedanken über eine langfristige Beziehung gemacht? Welche Eigenschaften sind Ihnen bei Ihrem Partner wichtig? Und was können Sie in die Beziehu

empfohlene Artikel Weiterlesen

Stier (21. April – 20. Mai)

Du musst verstehen, dass es nicht immer die große Liebe ist. Du bist beständig und das ist eine sehr gute Eigenschaft. Aber du darfst nicht krampfhaft an einer Beziehung festhalten, wenn dein Partner nicht zu dir passt. Löse dich, wenn du dich unwohl mit ihm fühlst. Behandelt er dich daneben und verletzt dich immer wieder ist er nicht der Richtige für dich. Lass los, damit du nach Vorne sehen kannst und frei bist für dein Glück. Der Richtige wird kommen, vertraue darauf! 

Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Es ist verdammt schwer, sich zu öffnen und jemanden so nah an sich heranzulassen, wie es für eine Beziehung notwendig ist. Auch du hast Angst davor, dich zu zeigen und versteckst dich deshalb. Du fürchtest verletzt zu werden. Das ist ganz normal und jeder von uns findet sich gelegentlich in dieser Angst wieder. Aber um eine glückliche Beziehung führen zu können, müssen wir diese Angst überwinden und es einfach versuchen. Du möchtest nicht einsam sein und warst es doch schon viel zu oft. Fass den Mut und traue dich! Die Menschen, die dir bis jetzt Angst machen, weil sie forsch auf dich zugehen und Interesse zeigen, sind genau das was du brauchst. Du verdienst es, dass da jemand ist, der sich nach dir erkundigt. Wage dich in das Abenteuer Beziehung. Du wirst es nicht bereuen.