Von manchen Frauen fühlen sich Männer regelrecht eingeschüchtert. Das hängt meistens allerdings nicht nur mit der Person, sondern vor allem mit bestimmten Sternzeichen zusammen, die schon beim ersten Date gerne die Kontrolle über alles haben wollen. Und dieses Verhalten kann anderen manchmal ganz schön Angst machen. Das sind die drei einschüchternsten Sternzeichen: 

Krebs

Krebse können Männern gegenüber schnell zur Drama-Queen werden und neigen dazu, ihren Partner bei jeder Kleinigkeit zu kontrollieren. Wenn etwas nicht nach ihren Vorstellungen erledigt wird, können sie auch mal aus der Haut fahren. Kein Wunder also, dass andere von diesem Verhalten schnell eingeschüchtert sind.

Wutanfall: So unterschiedlich ärgern sich die Sternzeichen

Wutanfall: So unterschiedlich ärgern sich die Sternzeichen

Die einen laut und mit viel Getöse, die anderen leise und verhalten.

empfohlene Artikel Weiterlesen

Skorpion

Skorpion-Frauen können mit ihrer leidenschaftlichen Art tolle Liebhaberinnen sein. Aber leider neigen sie auch zu extremer Eifersucht. Schon beim ersten Date kann ihre besitzergreifende Art zum Vorschein kommen, mit der sie so manchen Männern (und Frauen) schnell das Fürchten lehren.

Jungfrau

Da die Jungfrau ein sehr perfektionistisch Sternzeichen ist, erwartet sie Gleiches auch von ihrem Partner. Unterschwellig lässt sie ihm gegenüber immer wieder negative Kommentare fallen, wenn ihr etwas nicht passt. Diese kritisierende Art der Jungfrau kann einen schnell einschüchtern, weshalb man sich ihr gegenüber lieber ein dickes Fell zulegen sollte.