Es gibt Menschen, die kein Problem damit haben, ihre Emotionen zu zeigen und dies auch normalerweise tun. Aber es gibt auch Menschen, die ihre Gefühle lieber verstecken, aus Angst Schwach zu wirken. Den folgenden vier Sternzeichen sieht dieses Verhalten besonders ähnlich:

1. WASSERMANN

Der Wassermann hat Gefühle, das ist klar! Aber er kann nur selten über seine Gefühle sprechen und versucht sie meist zu verbergen – ganz egal ob es positive oder negative Emotionen sind. Denn Wassermänner fühlen oft zu wenig in sich hinein und ihnen fällt es sehr schwer ihre Emotionen wörtlich auszudrücken. 

Laut Horoskop: Dieses Sternzeichen solltest du daten – und dieses besser nicht

Laut Horoskop: Dieses Sternzeichen solltest du daten – und dieses besser nicht

Der Gang zum ersten Date ist für die meisten eine echte Qual. Was erwartet einen und wie wird es laufen? All diese Gedanken musst du dir in Zukunft aber gar nicht mehr machen. Denn dein Horoskop kann dir schon jetzt verraten, von wem du lieber die Finger

empfohlene Artikel Weiterlesen

Außerdem hat der Wassermann ein Gespür dafür, wem er genug vertrauen kann und wem er seine wahren Gefühle mitteilen kann. Andere werden diese Seite an ihm niemals sehen. Er ist grundsätzlich freundlich und kontaktfreudig, wenn man ihm begegnet. Er möchte vielleicht sogar mit dir abhängen. Aber nur Menschen, die ihm am nächsten sind, werden jemals seine wahren Gefühle sehen.

Es ist unglaublich schwer zu wissen, ob man an seinem Inneren angelangt ist, denn obwohl er sehr freundlich zu dir ist und auch über gewisse Dinge mit dir spricht, gibt er noch lange nicht alles von sich Preis. Wenn es darum geht, diese verborgenen Gefühle mit jemanden zu teilen, sollte man den Wassermann sehr gut kennen. Denn oft sieht es so aus, als wäre er offen gegenüber allen, was nicht wahr ist.

2. WIDDER

Der Widder ist sehr impulsiv und spontan. Er möchte sein Leben auf der Überholspur leben und denkt nicht einmal daran sich mit seinen Emotionen auseinanderzusetzen. Außenstehende haben daher Probleme damit den Widder emotional zu greifen. Er wirkt für sie fast schon unantastbar. 

Der Widder weiß außerdem, wie er seine Gefühle sehr gut kontrollieren kann. Darum hat er auch keine Angst, sie herauszulassen, wenn er das Gefühl hat, dass es ihm in seiner Situation weiterhilft.

Liebeshoroskop für Mittwoch 2020-09-30 - Man könnte sich fragen, wer Ihnen an diesem sonderbaren Tag wohl über den Weg laufen wird...

Natürlich wird er nicht herumschreien, weinen oder sagen, was er fühlt, aber du verstehst, was ich meine. Es ist ziemlich schwer, einen Widder zu ignorieren, aber wenn er wirklich möchte, dass du ihm zuhörst, wird er emotional.

Er ist gerne so ehrlich wie möglich, wenn es um seine Persönlichkeit und sein wahres Selbst geht. Daher scheint es ihm hilfreich zu sein, seine Gefühle zum richtigen Zeitpunkt auszudrücken.

Natürlich wird es auch Zeiten geben, in denen er einfach zu wütend ist und eine Weile braucht bis er  wieder herunterkommen kann.  Aber diese Momente sind ziemlich selten. Er wird sich wirklich nur bei Bedarf voll und ganz ausdrücken und versuchen seine Emotionen die meiste Zeit eher zurück zu halten.