Ist er der Richtige? Die Antwort auf diese Frage, zeigt meist erst die Zeit. Aber: In der Liebe ist es nicht bloß Zufall, ob man gut zusammenpasst oder nicht. Auch das Sternzeichen der Partner mischt mit.

Welche Sternzeichen passen zusammen?

Man kann daran glauben oder nicht. Fakt ist aber, dass den einzelnen Sternzeichen bestimmte Eigenschaften nachgesagt werden, die in außergewöhnlich vielen Fällen tatsächlich zutreffen. So ist es nur logisch, dass die Astrologie bei der Suche nach dem perfekten Partner mitmischt. In unserer Übersicht siehst du, welche 6 Sternzeichen besonders gut harmonieren.

Die 3 dickköpfigsten Sternzeichen.

Die 3 dickköpfigsten Sternzeichen.

Warst du schon einmal mit einer Person zusammen, die unbedingt ihren Willen bekommen wollte und nicht auf dich gehört hat, egal was du auch getan hast? Die unglaublich überzeugt von sich selbst und ihrer Einstellung war und dich dabei völlig ignoriert hat

empfohlene Artikel Weiterlesen

1. WAAGE UND SKORPION

Treffen Waage und Skorpion aufeinander, so ist die Beziehung von besonders viel Romantik und Leidenschaft geprägt. Während die Waage es liebt Aufmerksamkeit zu bekommen, ist der Skorpion mehr als bereit sie ihr zu geben. Beide genießen die Zeit mit dem Partner und fühlen sich einander sehr verbunden, wodurch die Beziehung oft besonders lange hält.

2. FISCHE UND KREBS

Fische und Krebs sind Sternzeichen, die als sehr einfühlsam und gefühlsbetont gelten. Finden sie sich, entsteht eine Beziehung, die sehr emotional und von besonderer Tiefe ist. Da beide jedoch Gefahr laufen den Bezug zur Realität zu verlieren, ist es wichtig, dass eine gewisse Bodenständigkeit erhalten bleibt.

3. SCHÜTZE UND WIDDER

Diese Sternzeichen-Kombination verspricht Leidenschaft und Spaß. Beide lieben es aktiv zu sein und ergänzen sich deshalb hervorragend. Wichtig ist beiden, dass keine Langeweile aufkommt. Aber das dürfte in einer Partnerschaft, die durch die Sternzeichen Schütze und Widder geprägt ist, kaum vorkommen.