Flüchtest du? Oder stellst du dich den Problemen und machst eine Limonade draus? Im Folgenden kannst du nachlesen, wie die dein Sternzeichen mit Krisen umgeht:

Widder

Du wartest nicht, bis sich etwas verändert, du packst die Probleme an. Dabei lässt du dir auch nicht reinreden, denn du weißt schließlich am besten, was in schweren Lebenslagen zu tun ist. Jammern? Kommt für dich nicht in Frage. Eher wirfst du die Zitronen, als dass du dich von ihnen abschießen lässt. Und wenn du zum 10. Mal die Krone richten musst - du kämpfst dich einfach durch.

Liebeshoroskop für Donnerstag 2020-12-24 - Heute steht Ihnen womöglich ein vergnüglicher Tag mit Ihrer Partnerin bevor...

Stier

Als Stier-Mädchen bist du trotzig und stur. Dein Kampfgeist ist noch stärker, als der eines Widders. Probleme? Schaffst du mit links bei Seite. Du redest nicht darüber, denn die anderen sollen schon sehen, wie du zurecht kommst. Stellt sich jemand dir abermals in den Weg, setzt du alles in Bewegung, um dich und dein Ziel, die Lösungsstrategie, zu verteidigen.

Zwillinge

Geldsorgen, Beziehungsprobleme oder eine folgenschwere Entscheidung: Wenn du in einer Krise steckst, bist du erst einmal planlos und fragst "Wo bitte geht's jetzt lang?" Anfangs lässt du dir noch Tipps geben, doch dann fängst du dich schnell und überlegst, wie du das Beste aus der Situation machen kannst. Damit du als Heldin und nicht als Loser aus der Sache hervorgehst. Du weißt, dass du dich auf dich selber verlassen kannst.

Krebs

Du weinst erst mal, wirst wütend. Doch dann versuchst du schnell eine Lösung für das Problem zu finden und tüftelst verschiedene Möglichkeiten aus, wägst die Optionen ab - um schließlich genau zu wissen, was zu tun ist. Du machst nicht nur Limonade aus den Zitronen - du backst einen ganzen Kuchen. Und teilst den, typisch Krebs, mit all deinen Freunden.