Ein Tinder-Date da, ein Date mit einem Studienkollegen dort und immer scheint irgendetwas nicht zu passen und es läuft absolut nicht so, wie du es dir vorgestellt hast? Vielleicht liegt es am Sternzeichen! Damit ist jetzt Schluss. Wir verraten dir, worauf du dich beim ersten Date mit diesen Sternzeichen-Männern schon mal einstellen kannst:

Steinbock

Der Steinbock-Mann tastet sich meist ziemlich langsam an die Sache ran. Ein erstes Date mit einem Steinbock könnte anfangs etwas langweilig wirken. Aber: Es steckt eine gute Absicht dahinter. Er will einfach testen, ob ihr auch wirklich zueinander passt.

DAS IST DIE HÄUFIGSTE LÜGE, DIE DU SAGST, LAUT DEINEM STERNZEICHEN

DAS IST DIE HÄUFIGSTE LÜGE, DIE DU SAGST, LAUT DEINEM STERNZEICHEN

Seien wir ehrlich – wir alle lügen, ab und zu. Und ich spreche nicht von schlimmen Lügen, die andere in Schwierigkeiten bringen könnten.

empfohlene Artikel Weiterlesen

Krebs

Nix für schwache Nerven! Krebse sind beim ersten Date ziiiiiemlich nervös. Überleg dir für ein erstes Date mit einem Krebs-Mann also eine gechillte Location oder schlag ihm vor, er soll einen Ort aussuchen, an dem er sich super wohl fühlt, dann wird die ganze Sache gleich viel entspannter.

Wassermann

Wenn du auf ausgefallene Männer mit einem leichten Touch von Crazyness stehst, dann hast du dein Match gefunden. Wassermänner sind nämlich alles andere als ruhig und 08/15. Und das zeigen sie dir auch gleich beim ersten Date.

Jungfrau

Beim ersten Date mit einer Jungfrau darfst du nicht gleich alles für bare Münze nehmen. Der Schein trügt nämlich. Jungfrau-Männer geben sich beim ersten Date besonders viel Mühe um ja nichts falsch zu machen. Da kann es schnell mal passieren, dass sie übertreiben und sich ganz anders darstellen, als sie eigentlich sind.