WIDDER (21.MÄRZ-19.APRIL)

Der Widder neigt zu Albträumen. Oft spielt Gewalt eine wichtige Rolle in den Träumen des Widders, entweder töten sie jemanden oder werden getötet.

Das liegt oft an ihrem Unterbewusstsein, weil sie im realen Leben oft dafür bekannt sind sich zu nehmen, was sie wollen und eigentlich immer das erreichen, was sie sich vorgenommen haben, da sie alles dafür tun, um weiterzukommen. Deshalb auch die vielen Albträume, sie haben Angst vor dem Scheitern.

Motivator, Erfinder, Sportskanone: DAS sind die Talente der Sternzeichen!

Motivator, Erfinder, Sportskanone: DAS sind die Talente der Sternzeichen!

Jedes Sternzeichen hat ganz typische Charakterzüge. Der eine genießt die Aufmerksamkeit, der andere hält sich lieber dezent im Hintergrund. Und auch unsere Stärken werden durch die Sterne bestimmt. Welche Talente in den Sternzeichen schlummern? Das erfahr

empfohlene Artikel Weiterlesen

STIER (20.APRIL-21.MAI)

Der Stier neigt dazu spirituelle Träume zu haben. Es geht um Wiedergeburt, den tieferen Sinn im Leben und um die Fragen wo sie im Leben wirklich stehen und wohin sie wollen. Im realen Leben wollen sie ein gutes Leben ohne sorgen führen, sie wollen den Frieden in ihrem Alltag wahren und das um jeden Preis.

ZWILLINGE (22.MAI-21.JUNI)

Der Zwilling träumt von Flucht, dem entkommen und es herrscht das ständige Gefühl nach hinten blicken zu müssen. Diese Art von Träumen bedeutet, dass sie irgendwas in ihrem echten Leben verfolgt oder ihnen keine Ruhe lässt. Diese Träume tragen immer eine Botschaft und diese ist im Grunde diese, dass sie nicht glücklich in ihrem Leben sind.