Die Angst vor dem Verlassenwerden ist schlimm. Tatsächlich enden aber sehr viele Beziehungen in Trennungen und oft lässt es sich einfach nicht vermeiden, seinen eigenen Weg allein und ohne den Partner weiterzugehen. Egal, ob du dich in einer Beziehung quälst und sie beenden musst, um dich zu schützen oder ob du von deinem Partner verlassen wirst – einen geliebten Menschen zu verlieren ist immer schlimm und hinterlässt oft tiefe Narben.

Es ist nicht einfach jemanden gehen zu lassen, der einem so nahe war und es ist sehr schwer sich an die geänderten Umstände zu gewöhnen. Plötzlich ist man allein und spürt eine große innere Leere. Diese Zeit und den Schmerz zu überwinden ist mitunter das Schwerste, was du jemals erleben wirst. Kein Wunder also, wenn viele Menschen durch Trennungen tiefe Verletzungen erleiden, die lange Zeit nicht heilen wollen.

Diese drei Sternzeichen sind der Albtraum jeder Frau

Diese drei Sternzeichen sind der Albtraum jeder Frau

Männer mit diesen Sternzeichen können auch das Leben echt schwer machen und bis man es merkt, ist es oft schon zu spät…

empfohlene Artikel Weiterlesen

Unzählige traurige Seelen laufen durch ihr Leben und nehmen den Schmerz und die Angst, dass ihnen so etwas wieder zustoßen könnte, mit sich wohin sie auch gehen. Auch in eine neue Beziehung. Jeder verarbeitet diese Last anders und auch jeder unterschiedlich gut. Welches Sternzeichen verkraftet eine Trennung am besten? Und welches hat die größte Angst sich wieder neu in eine Beziehung zu begeben? Nun erfährst du es.

1. Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Am leichtesten von allen Sternzeichen überwinden die Zwillinge einen Beziehungsbruch. Sie tun eigentlich genau das, was sie schon immer getan haben: Sie konzentrieren sich auf sich und machen ihre eigenen Pläne. Zwillinge sind gerne unabhängig und frei. Außerdem sind sie an vielem interessiert, darum fällt es ihnen nicht schwer sich umzustellen und auf etwas Neues einzulassen.

Beziehungen sind dafür nicht so einfach für sie zu händeln, wie Trennungen. Denn die eigenständigen Zwillinge lassen sich nur ungern einengen, sie mögen keine Kompromisse oder auf jemanden Rücksicht nehmen zu müssen. Deswegen führen sie lieber kurze Beziehungen, Affären oder One-Night-Stands.

2. Schütze (23. November – 21. Dezember)

Der Schütze leidet zwar, aber das tut er nur kurz. Schon bald rafft er sich wieder auf, um seinen Schmerz hinter sich zu lassen. Er hat einen guten Sinn für Humor und nimmt das Leben mit Leichtigkeit. Das hilft ihm auch bei der Verarbeitung seiner Trauer über die Trennung hinweg.

Liebeshoroskop für Dienstag 2020-10-06 - In Ihrem Liebesleben könnten derzeit Spannungen bestehen...

Statt zuhause zu sitzen und Trübsal zu blasen macht er sich auf, um die Welt zu erobern. Er geht mit seinen Freunden aus und macht sich einen bunten Abend. Seine gute Laune hilft ihm dabei schnell wieder zu vergessen.

3. Widder (21. März – 20. April)

Widder tragen große Leidenschaft in sich. Wenn sie sich auf jemanden einlassen, dann mit dem ganzen Feuer, dass in ihrer Seele brennt. Da sie sich vollkommen in die Beziehung geben ist es auch schwierig für sie, mit einer Trennung gleich klar zu kommen.

Aber sie haben den festen Glauben in den Sinn des Lebens und daran, dass ihnen das Universum etwas mitteilen möchte, wenn etwas geschieht. Nichts passiert für sie ohne Grund. Daher nehmen sie es als einen guten Schritt hin und überwinden ihre Trauer bald, auf der Suche nach der nächsten großen Liebe.