Die meisten von uns haben Überzeugungen tief in sich sitzen, die ihnen nicht guttun. Manchmal bemerken wir sie und erkennen, wie schlecht sie für uns sind. Dann haben wir die Chance uns von ihnen zu lösen und sie aus unserem Leben zu verbannen. Aber nicht immer begreifen wir, dass sie uns schaden. Oder wir nehmen sie in Schutz und verschließen die Augen davor, wie sehr sie uns runterziehen und belasten.

Damit dir das nicht auch geschieht, öffnen uns die Sternzeichen heute nun die Augen und erklären, von welchem deiner Wesenszüge du dich in Zukunft besser verabschieden solltest, damit nichts dein Leben vergiften kann.

Liebeshoroskop für Freitag 2020-09-11 - Heute stehen Ihnen ein paar ganz besondere Überraschungen bevor...

WIDDER (21. MÄRZ – 20. APRIL)

Du bist eine Person, die draufgängerisch und ungezähmt durch ihr Leben schreitet. Immerzu lernst du viele Menschen kennen und du hast eine besondere Gabe sie mitzureißen und zu begeistern. Du liebst das Leben und die Herausforderungen, die es mit sich bringt. Allerdings hast du eine Eigenschaft an dir, die dich innerlich auslaugt und runterzieht: Es fällt dir oft schwer Abstand zu nehmen und einfach mal für dich zu sein. Gönn dir auch mal eine Auszeit und entspanne. Keine Sorge du verpasst dadurch nichts und kannst danach mit neuer Energie zurückkehren! 

STIER (21. APRIL – 20. MAI)

Ein starker Einzelkämpfer – so könnte man dich beschreiben. Du weißt, was du willst und du schlägst dich am liebsten alleine durch. Da weißt du schließlich genau woran du bist. Aber wir Menschen sind soziale Wesen und brauchen den Kontakt zu anderen. Es würde dir sehr helfen, dich ab und zu auf andere einzulassen und dich etwas zu öffnen. In dir steckt die Angst, dass andere dich einengen könnten und sobald sich dir jemand emotional nähert, flüchtest du. Versuche Nähe einmal als Geschenk anzusehen. Du musst gar nichts, aber darfst du die Zuneigung annehmen. Gib den Menschen in deinem Leben eine Chance und versuche es mit ihnen. 

ZWILLINGE (21. MAI – 21. JUNI)

Entscheidungen fallen dir als Zwilling sehr schwer. Du bist einfach nicht gut darin auf dich zu hören und klar zu spüren, was du eigentlich möchtest. Und das liegt daran, dass du dir zu viele Gedanken um andere machst. Du hast Angst etwas falsch zu machen und jemanden zu enttäuschen. Keine Sorge, du darfst einfach du sein und auf dein Bauchgefühl hören. Du musst es nicht immer jedem recht machen. Lass diese Sorge los und hör auf dich. Das wird dir helfen dich nicht so sehr unter Druck zu fühlen und Entscheidungen werden dir leichter fallen.