STEINBOCK (22. DEZEMBER – 20. JANUAR)

Misstrauen ist eine Eigenschaft von dir, die dir den Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben versperrt. Du wurdest sicher schon oft enttäuscht und hast gelitten. Aber vergiss nicht, dass das was dir angetan wurde nicht die Regel ist, sondern die Ausnahme! Schlechte Personen gibt es überall auf der Welt und du hast recht, dich deshalb zu schützen in dem du nicht jedem blindlinks vertraust. Aber gleichzeitig weise auch nicht jeden ab, sondern gib den richtigen Menschen eine Chance. 

WASSERMANN (21. JANUAR – 19. FEBRUAR)

Du gibst so viel und erhältst oft so wenig zurück. Das zieht dich runter und ist total nachvollziehbar. Die Lösung ist nicht aufzuhören hingebungsvoll und aufgeschlossen zu sein, denn das liegt in deiner Natur. Das was du brauchst ist, dass du mehr darauf achtest, wer dir gut tut und wer nicht. Schätzt dich dein Gegenüber? Verwöhnt er dich, wie du ihn? Schenkt er dir genauso seine Liebe, wie du ihm deine? Falls das nicht der Fall ist, dann kehre diesem Menschen den Rücken zu, anstatt deine Zeit mit ihm zu verschwenden.

Ein ausführlicher Artikel über die Wesenszüge des Sternzeichens „Stier“.

Ein ausführlicher Artikel über die Wesenszüge des Sternzeichens „Stier“.

Wer im Sternzeichen des Stieres geboren wurde, hat zwischen dem 21.4. und dem 21.5. Geburtstag. Doch während der Stier bei den Tieren als unglaublich wild und angriffslustig gilt, ist dies bei der Übertragung auf den Menschen nicht unbedingt ebenso. Denn

empfohlene Artikel Weiterlesen

FISCHE (20. FEBRUAR – 20. MÄRZ)

Du lebst zurückgezogen und es scheint, als wenn dich niemand wirklich kennt. Das hat seinen Grund darin, dass du es gar nicht erst zulässt, dass dir jemand so nah kommen kann, es zu versuchen dich kennen zu lernen. Aber es könnte dir wirklich helfen dich ein wenig zu öffnen. Denn: In dir steckt mehr als du denkst und du bist ein toller und einzigartiger Mensch. Zeige das den Leuten. Zeige dich ihnen. Du wirst überrascht sein, dass du Annahme und nicht Ablehnung erfährst.