Dein Schicksal steht in den Sternen geschrieben. Welche Art von Mensch wir anziehen, wie wir auf verschiedene Situationen reagieren, warum wir ängstlich, deprimiert oder glücklich sind, was in den dunkelsten teilen unseres Geistes geschieht und vieles mehr hat mit der Sternenkonstellation zu tun bei unserer Geburt.

Aber was passiert wenn wir mit jemandem Schluss machen? Sind wir dazu prädestiniert auf eine bestimmte Art und Weise zu handeln? Steht irgendwo geschrieben wie jemand mit dem Schmerz umgeht?

Welche Ängste ein Mensch in einer Beziehung haben könnte. Basierend auf seinem Sternzeichen.

Welche Ängste ein Mensch in einer Beziehung haben könnte. Basierend auf seinem Sternzeichen.

Beziehung sind immer schwerer zu bewältigen, aufgrund von immer mehr Dingen die einen beeinflussen.

empfohlene Artikel Weiterlesen

Natürlich. Menschen haben bestimmte Verhaltensmuster, die nicht zufällig sind. Alle Menschen ohne Ausnahme reagieren auf gewisse Dinge mit einem Verhaltensmuster dass mit ein wenig Recherche nicht schwer auszurechnen ist.

Hier nun die Sternzeichen und ihr Verhaltensmuster nach einer Trennung:

Widder:

Wenn Du in einer Beziehung gelangweilt bist, musst Du dir keine Sorgen machen. Denn sobald dich ein Partner ermüdet, wirst Du versuchen einen Schlussstrich unter diese Beziehung zu ziehen und zu etwas aufregenderem übergehen.

Aber wenn Dir jemand dein Herz ohne Grund bricht. Dann bist Du jemand der gerne Rache nimmt. Doch wird dich dieser Rachezustand nicht lange beschäftigen. Du hast die Fähigkeit dinge schnell zu verarbeiten und darüber hinwegzukommen. Dein Motte lautet eben „Das Leben geht weiter“

Diese 4 Sternzeichen wirken nur äußerlich taff

Diese 4 Sternzeichen wirken nur äußerlich taff

“Harte Schale, weicher Kern” – Manche Menschen legen ein Selbstbewusstsein an den Tag, von dem wir uns gerne eine Scheibe abschneiden würden. Innerlich kann es aber manchmal ganz anders aussehen. Vor allem diese vier Sternzeichen wirken auf den ersten Ein

empfohlene Artikel Weiterlesen

Stier:

Deine bekannteste Eigenschaft ist die Sturheit. Das gleich gilt auch für deine Beziehungen, weil Du dich in einer so gut wie gescheiterten Beziehung nicht geschlagen gibst und versuchst sie solange wie möglich aufrechtzuerhalten. Aber wenn Du dann schlußendlich realisierst dass es nichts mehr zu retten gibt, dann kehrst Du dem ganzen endgültig den Rücken. Und weil Du Stur bist, überlegst du sehr gut was zu tun ist, und darum heißt es ja „Wenn ein Stier einmal geht, dann für immer“

Zwillinge:

Du kannst für viele Menschen womöglich als Herzlos betitelt werden, was an deiner oft kühlen Art liegt. Wobei das gar nicht so ist, du bist nur starken Stimmungsschwanken ausgesetzt. Heute bist Du Hals über Kopf verliebt und morgen ist dir die Beziehung egal. Du kannst mit Trennungen „leichter“ umgehen als die meisten, weil Du kein Fan bist von übertriebener „Gefühlsduselei“. Aber wenn eine Beziehung endet, die Du ernsthaft und aus vollem Herzen eingegangen bist, dann wird dich die Trennung sehr hart treffen. Deine Art sowas zu bewältigen ist Arbeit, Arbeit, Arbeit.

Krebs:

Du bist bekannt als das emotionalste Sternzeichen. Wenn Du in einer Beziehung bist, bringst du Herz und Seele mit ein. Du kannst deinen Partner ehrlich und tief lieben, so wie es wahrscheinlich kein anderes Sternzeichen kann. Wenn Du einer Trennung gegenüberstehst, dann wirst Du viel weinen, und das in deinen vier Wänden ohne Zeugen. Von außen sieht es so aus als wäre nichts geschehen. Es ist sehr unwahrscheinlich das Du deinen schmerz vor der Welt ausbreitest. Du bist einer von denen, die im stillen leiden.
Wenn Du mit dem weinen und dem verarbeiten fertig bist. Dann braucht es normalerweise eine sehr lange Zeit, bis jemand dein Herz erobern kann.